NDR/ARTE- 2009 - 45 Min.


Ketchup
Heiß geliebt und kalt gegessen
Ein Film von Tristan Chytroschek

Glibberig, klebrig, süß? Für Gourmets ist Ketchup schlicht ein Affront gegenüber dem guten Geschmack.
Zu aufdringlich, zu dick, zu kommerziell kommt sie daher, die Tomatenpampe.
Autor Tristan Chytroschek taucht tief ein in die Welt der roten Sauce und fördert Wissenswertes und Unterhaltsames zu Tage.
Wohl bekomm's!

Schnitt: Karl-Heinz Satzger / Kamera: Christian Eichenauer, Bernhard Wagner

Zurück